Punchy Edge

... success in business,
fulfillment in life ...

Self improvemnet
Thailand

A warm welcome

I founded the Punchy Edge company in Thailand in 2005, for which I am still the acting managing director. I have been living here since 1997, after I decided to give up my then lucrative career at Siemens Nixdorf and to start a new life in Thailand.

SYNERGY: Idea & services, ...

The initial idea behind Punchy Edge was (and is) to support German companies in doing business with Thais (and vice versa). Above all, we provide support in business development and in projects. We have been praised often for creating professional presentations as well as for our copywriting. We carried out market surveys, supported at fairs, and found partners and customers for our clients. Finally, we also helped in the creation of strategies and marketing concepts.

... experience in branches and countries

We gained experience in the following industries: IT industry, furniture industry, flooring business, security systems, retirement concepts, journalism, residential & industrial doors and loading technology. We were traveling in almost all ASEAN countries.

SOURCE: New in 2019

In these many years we have discovered interesting knowledge that we would like to share with the visitors of our website. From January 2019 onwards, they can find recommendations on the page "The Source", in order to promote their business but also their health, well-being and personal development. According to our motto: ... success in business, fulfillment in life ...

Choosing Punchy Edge means choosing quality!

Wohlstand

Herzlich willkommen

Ich habe im Jahr 2005 die Firma Punchy Edge in Thailand gegründet, für welche ich bis heute als Geschäftsführer  tätig bin. Ich selbst lebe hier seit 1997, nachdem ich mich entschieden hatte meine damalige lukrative Karriere bei Siemens Nixdorf aufzugeben und in Thailand ein neues Leben zu beginnen.

SYNERGY: Idee & Leistungen, ...

Die Idee hinter Punchy Edge war (und ist), deutsche Firmen bei Geschäften mit Thais (und vice versa) zu unterstützen. Wir leisten vor allem  Support beim Geschäftsaufbau und in Projekten. Wir sind dabei oft für die Erstellung professioneller Präsentationen sowie für unser Copywriting gelobt worden. Wir haben Marktuntersuchungen durchgeführt und auf Messen unterstützt sowie Partner und Kunden für unsere Klienten gefunden. Letztendlich haben wir auch in der Ausarbeitung von Strategien und Marketingkonzepten geholfen.

... Erfahrung in Branchen und Ländern

Wir konnten Erfahrungen in folgenden Branchen sammeln: IT Industrie, Möbelindustrie, Geschäft mit Bodenbelägen, Sicherheitssysteme, Retirement Konzepte, Journalismus, Türen, Tore und Verladetechnologie. Dabei waren wir in beinahe allen ASEAN Ländern unterwegs.

SOURCE: Neu in 2019

In diesen vielen Jahren entdeckt man einiges Wissenswertes, das wir mit den Besuchern unserer Webseite teilen wollen. Diese können auf der Seite "The Source" ab Januar 2019 Empfehlungen finden, um deren Geschäft aber auch um die Gesundheit, das Wohlbefinden und die persönliche Entwicklung  zu fördern. Gemäß unserem Motto:
... success in business, fulfillment in life ...

Punchy Edge zu wählen bedeutet Qualität zu wählen!

Fulfillment

success health fulfillment
wellbeing

One interesting thought about quality:

“It's unwise to pay too much, but it's worse to pay too little.
When you pay too much, you lose a little money - that's all.

When you pay too little, you sometimes lose everything, because the thing you bought was incapable of doing the thing it was bought to do.


The common law of business balance prohibits paying a little and getting a lot - it can't be done.

If you deal with the lowest bidder, it is well to add something for the risk you run, and if you do that you will have enough to pay for something better.”
(John Ruskin)

Ein interessanter Gedanke zum Thema Qualität

„Es ist nicht klug, zu viel zu bezahlen, aber es ist schlimmer, zu wenig zu bezahlen.
Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld - das ist alles.

Wenn Sie zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, weil das gekaufte Produkt nicht in der Lage ist, den Zweck zu erfüllen, für den es gekauft wurde.

Das allgemeine Gesetz der Geschäftsbilanz verbietet es, wenig zu bezahlen und viel zu bekommen - das ist nicht möglich.

Wenn Sie sich mit dem billigsten Anbieter einlassen, ist es gut, etwas für das Risiko, das Sie eingehen, hinzuzufügen, und wenn Sie das tun können, dann haben Sie genug, um gleich für etwas Besseres zu bezahlen.“ (John Ruskin)

money wellbeing